Um den vollen Leistungsumfang unseres Shops nutzen zu können, aktivieren Sie bitte JavaScript in Ihren Browsereinstellungen.

Seminar: Angeln mit Wobblern im Japan-Style an deutschen Gewässern 16.02.2011 11:30

Barsch getwicht

Angeln mit Wobbler im Japan-Style an deutschen Gewässern

Immer wieder entstehen neue moderne Highend-Wobbler, mit denen man in der Lage ist, dass Verhalten verschiedener Beutetiere oder die Konkurrenz naturgetreu zu imitieren. Twitchbaits, Searchbaits, Wakebaits, Stickbaits, Crankbaits, Hybridbaits, Rattlebaits, No Action Minnows, Swimbaits, Popper  usw.

Gunnar Schade und Mathias Brauch bringen Ordnung in Ihre Wobblerbox und führen Ihnen in Theorie und Praxis vor, wie mit den Wobblern richtig und effektiv geangelt wird. Durch verschiedenste Techniken können beispielsweise fressende, verletzte und flüchtende Fische dargestellt werden. So kann man den Köder an die täglichen Vorkommnisse im Wasser anpassen und erfolgreich seinen Raubfisch fangen. Weiterhin können Sie die erlernten Techniken auch gleich an einem wunderschönen See im Herzen Mecklenburgs unter Anleitung testen und festigen.

Ort: Neubrandenburg

Termine:

  • 02.04 und 03. 04.2011
  • 16.04 und 17. 04.2011

Ablauf:

Samstag 10-16 Uhr

Vortrag "Angeln mit Wobblern im Japan-Style an deutschen Gewässern“ und Vorführung verschiedenster Techniken und Hardbaits.

Sonntag 9.00 – 16 Uhr

Angeln "hart am Fisch“ unter Anleitung an einem naturbelassenen See des LAV im Herzen Mecklenburgs.

 

Seminargebühr: nur 89,00 €

 

Im Preis enthalten:

  • Vortrag
  • Vorführung am Wasser
  • Boote für den Sonntag
  • Kompetente Betreuung auf dem Wasser

 

Anzahl der Teilnehmer:

max. 8 Personen pro Seminar

Anmeldung über Mathias Brauch, Tel: 017654016630, oder per Email: mathias.brauch@gmx.de

Meerforelle mit Illex Colt Minnow


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.